Musik für Kinder & Babies !

Segal Music presents MuKiBa!

In den letzten vier Jahren habe ich mein eigenes Programm entwickelt um die Liebe zur Musik mit Kindern, Babys und Eltern zu teilen.
Das Programm biete ich erfolgreich an Schulen, Grundschulen, Kitas und Familiencafés an. Referenzen sind auf Anfrage erhältlich.

1. MuKiBa!
2. Music Schools and Choirs
3. Erweitertes Führungszeugnis

1. MuKiBa!
MuKiBa! steht für Music for Kids and Babies.
MUKIBA! sind super praxisorientierten Musik Ateliers für Eltern die die Liebe der Musik mit Ihren Kindern mitteilen wollen.

Wir teilen erfolgreich die Liebe und Neugier für Musik mit Babys und Kindern und Erwachsen.
Moms und Pops werden ermutigt, mitzusingen und mehr musikalisches Selbstvertrauen zu entwickeln, auch wenn sie das Gefühl haben, keine oder nur geringe musikalische Fähigkeiten zu besitzen.

– PAUSED wegen COVID-19 : WEDNESDAYS 16h and 17h in KRUMULUS, a wonderful children’s library am Südstern 4, Kreuzberg.
 PAUSED wegen COVID-19 : Every other SUNDAY in Kultur Café FINCAN, a MuKiBa! 2.0 with coffee, special Jazz musicians guests and mini masterclasses. At NOON.

For more infos, please per email at mukiba.berlin+anfrage@gmail.com

Liebe für die Musik & Kreativität Fördern.

Wie eine Kita Erzieherin kürzlich beredet formulierte: der ganze Punkt meiner Arbeit mit MuKiBa! ist, dass ich kein Erzieher bin. Ich benehme mich nicht wie einer. Ich bringe etwas neues. Ich bringe etwas frisches.
Als Künstler und Musiker, zeige ich den Kindern, wie sie es wagen, sich auszudrücken und kreativ zu sein.

Es hat im Spielcafé Malfisch angefangen, 2015.

MUsik für KInder & BAbies.

Ziel des MUKIBA! ist es das Interesse und die Liebe zur Musik zu wecken und Kreativität zu fördern. Eine Steigerung des Bewusstseins, des Selbstbewusstseins und der Geselligkeit unserer kleinen Schüler ist unvermeidlich.

Hier wird getanzt, gespielt, improvisiert und gesungen, in einem Vertrauensvolles Raum.

Erwachsene werden dazu ermutigt mitzusingen und mitzuspielen (bei freier Wahl des Musikinstrumentes). Sie werden gemeinsam mit ihren Kindern improvisieren und tanzen.

Solche Aktivitäten, frei von Befangenheit, lassen ein so genanntes Flow Feld* entstehen, und ermöglichen den Babies und Kindern einen intuitiven und intensiven Kontakt zur Musik.

Interessanterweise fällt es kleinen Kindern viel leichter sich mit dem Flow zu verbinden, was wiederum den Eltern ermöglicht sich progressiv zu entspannen. Sie sind weniger abgelenkt und damit präsenter, sodass auch ihnen ein intuitiver Zugang zur Musik gelingt.

Das Resultat kann erstaunlich sein:

Selbst kleinste Kinder laufen von einem Instrument zum anderen, tanzen und singen aus eigener Motivation und auf ganz individuelle Weise.

Im Rahmen solcher Erfahrungen werden die Grundlagen für ein späteres vertieftes Interesse gelegt das im Instrumental- oder Gesangsunterricht münden kann.

Die Sitzungen beginnen und enden mit perkussiven Elementen und Gesang.
Sowohl Eltern als auch Kinder werden anschließend dazu ermutigt die verschiedensten Instrumente zu spielen: Akustische Gitarre, Trommeln, Keyboard, etc.

Die Eltern der Kinder waren interessiert und neugierig, als ich ihnen meine Arbeit vorstellte. Sie haben sogar an einigen der musikalischen Momente der Kinder gelacht und geklatscht. Das hätte ich auch gern aufgenommen.

Virgil Segal is a professional musician, and father of two amazing little boys. Currently – and slowly – setting up a small indie music production label in Kreuzberg.

2. Music Schools and Choirs : PAUSED wegen Covid-19

I lead a kid’s choir at the Wangari Maathai International School since September 2019
I currently offer my MuKiBa courses at the International Music School in Schöneberg. I work with Uta von Willert for her children’s choir ensemble at the Evangelische Kirche in Kreuzberg.

3. Erweitertes Führungszeugnis

Last, but certainly not least.
Hier finden Sie einen aktuellen Erweitertes Führungszeugnis:

Erweitertes Führungszeugnis

Working with children requires to be completely aware, not only about one’s self but the interactions around one’s self. The interactions between the kids and the educator but also between the children among each other, etc.
I recently attended Yael Feder’s lecture in Berlin which was very enlightening for me, both as a father and an educator.

Visit:
Yael’s Friends Theater.
Yael’s facebook page.

Mehr Infos über mich und was ich tue unter:
www.segalmusic.com

Herzlichst,

Virgil Segal

* Zum Verständnis hier der Begriff des Flow in der Psychologie in aller Kürze: https://de.wikipedia.org/wiki/Flow_(Psychologie)